Warenkorb
0
zur Suche

Immer flexibel, immer im besten Telekom Netz

Entdecken Sie die neuen Prepaid-Tarife.

Ihr Prepaid Starter-Set

Der einfache Einstieg in die Welt von Prepaid - MagentaMobil Start:
SIM-Karte

SIM-Karte für einmalig 9,95 € mit 10 € Startguthaben

Einstiegstarif

Einstiegstarif ab 0 € Grundgebühr

10 € Startguthaben

10 € Startguthaben

Täglich kündbar

Täglich kündbar

Einstiegstarif

LTE Max

Einstiegstarif

EU-Roaming + Datennutzung in der Schweiz

MagentaMobil Start
Basic
0,00 €
Keine Grundgebühr
Inklusivleistungen:
  • 9 Cent pro Min./SMS in alle deutschen Netze
  • Mit der DayFlat und LTE Max das mobile Internet nutzen für 0,99 €
9,95 € einmaliger Kartenpreis
MagentaMobil Start
S
2,95 €
pro vier Wochen
Inklusivleistungen:
  • Telekom Flat (Min. + SMS ins Telekom Mobilfunknetz)
  • Mit der DayFlat und LTE Max das mobile Internet nutzen für 0,99 €
9,95 € einmaliger Kartenpreis
MagentaMobil Start
M 1 GB
9,95 €
pro vier Wochen
Inklusivleistungen:
  • 1 GB Highspeedvolumen
  • Telekom Flat (Min. + SMS ins Telekom Mobilfunknetz)
  • HotSpot Flat (an über 2,8 Millionen Telekom HotSpots deutschlandweit)
9,95 € einmaliger Kartenpreis
MagentaMobil Start
L 1,5 GB
14,95 €
pro vier Wochen
Inklusivleistungen:
  • 1,5 GB Highspeedvolumen
  • 100 Minuten in andere deutsche Netze
  • Telekom Flat (Min. + SMS ins Telekom Mobilfunknetz)
  • HotSpot Flat (an über 2,8 Millionen Telekom HotSpots deutschlandweit)
9,95 € einmaliger Kartenpreis
MagentaMobil Start
XL 1,5 GB
24,95 €
pro vier Wochen
Inklusivleistungen:
  • 1,5 GB Highspeedvolumen
  • Allnet Flat (Min. + SMS in alle deutschen Mobilfunknetze)
  • HotSpot Flat (an über 2,8 Millionen Telekom HotSpots deutschlandweit)
9,95 € einmaliger Kartenpreis
Jetzt mit einfacher Online-Identifizierung: Seit dem 1. Juli 2017 sind wir gesetzlich verpflichtet bei der Aktivierung neuer Prepaid-SIM-Karten eine Ausweisprüfung durchzuführen. Diese erfolgt ganz einfach per Video-Ident.
MagentaMobil Start Basic
  • Einmaliger Kartenpreis: 9,95 €.
  • 10 € Startguthaben bei Aktivierung.
  • Die Aktivierung setzt eine Identitätsprüfung durch Vorlage eines Ausweises voraus.
  • Gespräche und SMS ins dt. Festnetz und in alle dt. Mobilfunknetze: 0,09 €/Min. bzw. 0,09 €/SMS.
  • Für die Datennutzung ist die DayFlat voreingestellt und kostet 0,99 €/24 Stunden.
  • DayFlat mit 25 MB und LTE Max (danach max. 64 KBit/s im Download und max. 16 KBit/s im Upload).
  • LTE Max für inländischen Datenverkehr. Max. verfügbare LTE-Geschwindigkeit u. a. abhängig vom Endgerätetyp und Netzausbaugebiet (max. erreichbar: 300 MBit/s im Download, 50 MBit/s im Upload). Übertragungsgeschwindigkeit von bis zu 300 MBit/s in immer mehr Ausbauregionen verfügbar. Informationen unter www.telekom.de/netzausbau.
  • Bei Erreichen der Bandbreitenbeschränkung vor Ablauf der 24-Stunden-Gültigkeit erneute Buchung der DayFlat für weitere 24 Stunden möglich.
  • DayFlat ohne Zusatzkosten auch im EU-Ausland nutzbar.
MagentaMobil Start S
  • Einmaliger Kartenpreis: 9,95 €.
  • 10 € Startguthaben bei Aktivierung.
  • MagentaMobil Start S kostet 2,95 € für 4 Wochen und enthält Telekom Flats: Min. und SMS ins Mobilfunknetz, eine Flat zu einer persönlichen Zielrufnummer (Festnetz) sowie eine Telefon und SMS Flat ins Telekom Mobilfunknetz – jeweils auch im EU-Ausland ohne Zusatzkosten nutzbar.
  • Gespräche und SMS ins dt. Festnetz und andere dt. Mobilfunknetze: 0,09 €/Min. bzw. 0,09 €/SMS.
  • Änderung der persönlichen Zielrufnummer einmal pro 30 Tage für 2,95 € über die Kurzwahl 2202 möglich.
  • Für die Datennutzung ist die DayFlat voreingestellt und kostet 0,99 €/24 Stunden. Die DayFlat ist ohne Zusatzkosten auch im EU-Ausland nutzbar.
  • DayFlat mit 25 MB und LTE Max (danach max. 64 KBit/s im Download und max. 16 KBit/s im Upload).
  • Die DayFlat kann bei Erreichen der Bandbreitenbeschränkung auch vor Ablauf der 24-Stunden-Gültigkeit erneut für 24 Stunden gebucht werden.
  • Weist das Guthabenkonto zum Abbuchungszeitraum ein Guthaben auf, das geringer ist als der Grundpreis von 2,95 €/4 Wochen, gelten die Konditionen des Tarifs nicht mehr. Für alle Telefonate in dt. Fest- und Mobilfunknetze sowie für SMS-Nutzung werden solange 0,09 €/Min. bzw. 0,09 €/SMS abgerechnet. Unter http://pass.telekom.de kann übergangsweise die DayFlat mit Tagesnutzungspreis (0,99 €/24 Stunden) gebucht werden. Es erfolgen täglich Abbuchungsversuche und bei ausreichendem Guthabenstand wird anteilig für den Zeitraum der verbleibenden 4 Wochen abgerechnet. Die Abrechnung des Grundpreises gilt für 4 Wochen und erfolgt kundenindividuell.
  • Zudem beinhaltet der Tarif Roaming in der EU und Datennutzung in der Schweiz. In der EU ist Roaming für vorübergehende Reisen mit angemessener Nutzung enthalten.
  • LTE Max: Maximal verfügbare LTE-Geschwindigkeit – u. a. abhängig vom Endgerätetyp und Netzausbaugebiet (max. erreichbare Bandbreiten 300 MBit/s im Download und 50 MBit/s im Upload). Die Übertragungsgeschwindigkeit von bis zu 300 MBit/s im Download ist in immer mehr Ausbauregionen verfügbar. Informationen zum Netzausbau und zur Verfügbarkeit von LTE mit bis zu 300 MBit/s erhalten Sie unter Telekom Netzausbau.
MagentaMobil Start M
  • Einmaliger Kartenpreis: 9,95 €.
  • Einmaliger 10 € Startguthaben bei Aktivierung.
  • Einmaliger MagentaMobil Start M kostet 9,95 € für 4 Wochen und enthält eine Flat zu einer persönlichen Zielrufnummer (Festnetz) sowie eine Telefon und SMS Flat ins Telekom Mobilfunknetz – jeweils auch im EU-Ausland ohne Zusatzkosten nutzbar.
  • Einmaliger Gespräche und SMS ins dt. Festnetz und andere dt. Mobilfunknetze: 0,09 €/Min. bzw. 0,09 €/SMS.
  • Einmaliger Änderung der persönlichen Zielrufnummer einmal pro 30 Tage für 2,95 € über die Kurzwahl 2202 möglich.
  • Einmaliger Mit 1 GB Highspeed-Volumen und LTE Max (danach max. 64 KBit/s im Download und max. 16 KBit/s im Upload).
  • Einmaliger Nach Verbrauch des Inklusiv-Volumens kann auf Wunsch zusätzliches Datenvolumen mit SpeedOn unter http://pass.telekom.de nachgekauft werden.
  • Einmaliger Das Inklusiv-Volumen von 1 GB ist ohne Zusatzkosten auch im EU-Ausland und in der Schweiz nutzbar.
  • Einmaliger Die im Tarif enthaltene HotSpot Flat gilt für die Nutzung an inländischen HotSpots der Telekom Deutschland GmbH.
  • EinmaligerWeist das Guthabenkonto zum Abbuchungszeitraum ein Guthaben auf, das geringer ist als der Grundpreis 9,95 €/4 Wochen, gelten die Konditionen des Tarifs nicht mehr. Für alle Telefonate in dt. Fest- und Mobilfunknetze sowie für SMS-Nutzung werden solange 0,09 €/Min. bzw. 0,09 €/SMS abgerechnet. Unter http://pass.telekom.de kann übergangsweise die DayFlat mit Tagesnutzungspreis (0,99 €/24 Stunden) gebucht werden. Es erfolgen täglich Abbuchungsversuche und bei ausreichendem Guthabenstand wird anteilig für den Zeitraum der verbleibenden 4 Wochen abgerechnet. Die Abrechnung des Grundpreises gilt für 4 Wochen und erfolgt kundenindividuell.
  • Einmaliger Zudem beinhaltet der Tarif Roaming in der EU und Datennutzung in der Schweiz. In der EU ist Roaming für vorübergehende Reisen mit angemessener Nutzung enthalten.
  • Einmaliger LTE Max: Maximal verfügbare LTE-Geschwindigkeit – u. a. abhängig vom Endgerätetyp und Netzausbaugebiet (max. erreichbare Bandbreiten 300 MBit/s im Download und 50 MBit/s im Upload). Die Übertragungsgeschwindigkeit von bis zu 300 MBit/s im Download ist in immer mehr Ausbauregionen verfügbar. Informationen zum Netzausbau und zur Verfügbarkeit von LTE mit bis zu 300 MBit/s erhalten Sie unter Telekom Netzausbau.
MagentaMobil Start L
  • Einmaliger Kartenpreis: 9,95 €.
  • 10 € Startguthaben bei Aktivierung.
  • MagentaMobil Start L kostet 14,95 € für 4 Wochen und enthält 100 Min. in alle dt. Netze, eine Flat zu einer persönlichen Zielrufnummer (Festnetz) sowie eine Telefon und SMS Flat ins Telekom Mobilfunknetz – jeweils auch im EU-Ausland ohne Zusatzkosten nutzbar.
  • Gespräche und SMS ins dt. Festnetz und andere dt. Mobilfunknetze: 0,09 €/Min. bzw. 0,09 €/SMS.
  • Änderung der persönlichen Zielrufnummer einmal pro 30 Tage für 2,95 € über die Kurzwahl 2202 möglich.
  • Mit 1,5 GB Highspeed-Volumen und LTE Max (danach max. 64 KBit/s im Download und max. 16 KBit/s im Upload).
  • Nach Verbrauch des Inklusiv-Volumens kann auf Wunsch zusätzliches Datenvolumen mit SpeedOn unter http://pass.telekom.de nachgekauft werden.
  • Das Inklusiv-Volumen von 1,5 GB ist ohne Zusatzkosten auch im EU-Ausland und in der Schweiz nutzbar.
  • Die im Tarif enthaltene HotSpot Flat gilt für die Nutzung an inländischen HotSpots der Telekom Deutschland GmbH.
  • Weist das Guthabenkonto zum Abbuchungszeitraum ein Guthaben auf, das geringer ist als der Grundpreis von 14,95 €/4 Wochen, gelten die Konditionen des Tarifs nicht mehr. Für alle Telefonate in dt. Fest- und Mobilfunknetze sowie für SMS-Nutzung werden solange 0,09 €/Min. bzw. 0,09 €/SMS abgerechnet. Unter http://pass.telekom.de kann übergangsweise die DayFlat mit Tagesnutzungspreis (0,99 €/24 Stunden) gebucht werden. Es erfolgen täglich Abbuchungsversuche und bei ausreichendem Guthabenstand wird anteilig für den Zeitraum der verbleibenden 4 Wochen abgerechnet. Die Abrechnung des Grundpreises gilt für 4 Wochen und erfolgt kundenindividuell.
  • Zudem beinhaltet der Tarif Roaming in der EU und Datennutzung in der Schweiz. In der EU ist Roaming für vorübergehende Reisen mit angemessener Nutzung enthalten.
  • LTE Max: Maximal verfügbare LTE-Geschwindigkeit – u. a. abhängig vom Endgerätetyp und Netzausbaugebiet (max. erreichbare Bandbreiten 300 MBit/s im Download und 50 MBit/s im Upload). Die Übertragungsgeschwindigkeit von bis zu 300 MBit/s im Download ist in immer mehr Ausbauregionen verfügbar. Informationen zum Netzausbau und zur Verfügbarkeit von LTE mit bis zu 300 MBit/s erhalten Sie unter Telekom Netzausbau.
MagentaMobil Start XL
  • Einmaliger Kartenpreis: 9,95 €.
  • 10 € Startguthaben bei Aktivierung.
  • MagentaMobil Start XL kostet 24,95 € für 4 Wochen und enthält Allnet Flat (Min. und SMS) in alle dt. Netze – jeweils auch im EU-Ausland ohne Zusatzkosten nutzbar.
  • Mit 1,5 GB Highspeed-Volumen und LTE Max (danach max. 64 KBit/s im Download und max. 16 KBit/s im Upload).
  • Nach Verbrauch des Inklusiv-Volumens kann auf Wunsch zusätzliches Datenvolumen mit SpeedOn unter http://pass.telekom.de nachgekauft werden.
  • Das Inklusiv-Volumen von 1,5 GB ist ohne Zusatzkosten auch im EU-Ausland und in der Schweiz nutzbar.
  • Die im Tarif enthaltene HotSpot Flat gilt für die Nutzung an inländischen HotSpots der Telekom Deutschland GmbH.
  • Weist das Guthabenkonto zum Abbuchungszeitraum ein Guthaben auf, das geringer ist als der Grundpreis von 24,95 €/4 Wochen, gelten die Konditionen des Tarifs nicht mehr. Für alle Telefonate in dt. Fest- und Mobilfunknetze sowie für SMS-Nutzung werden solange 0,09 €/Min. bzw. 0,09 €/SMS abgerechnet. Unter http://pass.telekom.de kann übergangsweise die DayFlat mit Tagesnutzungspreis (0,99 €/24 Stunden) gebucht werden. Es erfolgen täglich Abbuchungsversuche und bei ausreichendem Guthabenstand wird anteilig für den Zeitraum der verbleibenden 4 Wochen abgerechnet. Die Abrechnung des Grundpreises gilt für 4 Wochen und erfolgt kundenindividuell.
  • Zudem beinhaltet der Tarif Roaming in der EU und Datennutzung in der Schweiz. In der EU ist Roaming für vorübergehende Reisen mit angemessener Nutzung enthalten.
  • LTE Max: Maximal verfügbare LTE-Geschwindigkeit – u. a. abhängig vom Endgerätetyp und Netzausbaugebiet (max. erreichbare Bandbreiten 300 MBit/s im Download und 50 MBit/s im Upload). Die Übertragungsgeschwindigkeit von bis zu 300 MBit/s im Download ist in immer mehr Ausbauregionen verfügbar. Informationen zum Netzausbau und zur Verfügbarkeit von LTE mit bis zu 300 MBit/s erhalten Sie unter Telekom Netzausbau.

Wie Sie mit Sicherheit Ihren Prepaid-Tarif erhalten

Die Freischaltung Ihrer neuen Prepaid SIM-Karte erfolgt nach einfacher Identifizierung per Online-Video-Ident mittels Ausweisdokument.
  • Tarifwahl
    Tarifwahl
  • Bestellung
    Bestellung
  • Online-Identifikation
    Online-Identifikation
  • Starten
    Starten
So geht es weiter:
  •  Ihren Tarifpreis aufladen
    Ihren Tarifpreis aufladen
  • In den 4 Wochen Tarif nutzen
    In den 4 Wochen Tarif nutzen
  • Guthaben innerhalb der Laufzeit einsehen
    Guthaben innerhalb der Laufzeit einsehen
  • Automatische Abbuchung oder einfach Tarif 
    wechseln
    Automatische Abbuchung oder einfach Tarif wechseln
Alternativ können Sie die Aktivierung in einem Telekom Shop in Ihrer Nähe durchführen.
Online-Identifikation

Nach Erhalt per Post die Prepaid-Karte einfach online aktivieren. Dazu der Anleitung auf www.telekom.de/prepaid-aktivierung folgen. Alternativ können Sie die Aktivierung in einem Telekom Shop in Ihrer Nähe durchführen: www.telekom.de/start/telekom-shops

Starten

Nach erfolgreicher Identifikation schalten wir Ihre SIM-Karte frei.

Ihren Tarifpreis aufladen

Ihre SIM-Karte ist bereits mit einem Startguthaben von 10 € aufgeladen. Prüfen Sie bitte, ob dieses Guthaben für Ihren gewählten Tarif ausreicht und laden Sie ggf. die Differenz auf.

Guthaben innerhalb der Laufzeit einsehen

Schnell, einfach und unkompliziert im Kundencenter oder über die MeinMagenta App.

Automatische Abbuchung oder einfach Tarif wechseln

Für eine andere Tarifkategorie können Sie ein Upgrade in Ihrem Kundencenter, über die MeinMagenta App oder durch den Kundenservice vornehmen lassen.

FAQ

Was ist ein Prepaid-Tarif?

Der Begriff „Prepaid“ lässt sich im Deutschen am einfachsten mit „Vorkasse“ übersetzen. Es handelt sich um einen Mobilfunk-Vertrag ohne Mindestvertragslaufzeit. Sie kaufen im Voraus einen Guthabenbetrag Ihrer Wahl, den Sie innerhalb eines bestimmten Zeitraums abtelefonieren können. Das Guthaben kann jederzeit aufgeladen werden.

Wie aktiviere ich meinen Prepaid-Tarif?

Wenn Sie sich für einen Prepaid-Tarif entscheiden, bekommen Sie eine SIM-Karte (Prepaid-Karte), die ins Handy eingelegt wird. Seit dem 1. Juli 2017 sind alle Mobilfunkanbieter gesetzlich verpflichtet, bei der Aktivierung neuer Prepaid-SIM-Karten eine Ausweisprüfung des Vertragspartners durchzuführen. Ihre Telekom Prepaid-Karte können Sie ganz einfach online aktivieren. Dazu geben Sie Ihre Karten- und Rufnummer, Ihre persönlichen Daten sowie Ausweisdaten ein und lassen diese per Video-Ident legitimieren. Nach der Eingabe aller erforderlichen Daten ist die Prepaid-Karte aktiviert und sofort nutzbar.

Wie lade ich mein Guthaben auf?

Ist Ihr Guthaben fast verbraucht, bekommen Sie eine Benachrichtigung und können früh genug neues Guthaben aufladen, was auf verschiedenen Wegen möglich ist: per App, im Internet, an einem EC-Terminal oder per Guthabenkarte mit Aufladecode aus dem Supermarkt, der Tankstelle oder dem nächsten Telekom Shop.

Was ist der Unterschied zwischen Prepaid und Handyvertrag?

Ein Prepaid-Tarif ist im Gegensatz zu einem klassischen Handyvertrag vollkommen flexibel und punktet mit zahlreichen Vorteilen: keine Vertragslaufzeit, keine Grundgebühr und dadurch volle Kostenkontrolle. Überraschungen bei der Abrechnung werden Sie beim Prepaid-Modell nicht haben.

Wenn Sie jedoch Ihr Guthaben aufbrauchen und nicht direkt wieder aufladen, können Sie erstmal nicht weiter telefonieren und surfen. Hier gilt es also, immer im Voraus zu planen, damit genügend Guthaben vorhanden ist.

Einen Moment bitte...